3 Gedanken zu „Aufgabe mit klassierten Häufigkeiten“

  1. Eine Frage: müssten es nicht jeweils von 0,80 bis 1,00€ 10% und dann von 1,40-1,60€ nochmal 10% sein, wenn es jeweils in 20% aller Geschäfte diese Preise gab? Sonst würden das ja insgesamt 40% sein.
    Oder habe ich da einen Denkfehler?

    1. Oh, ich glaube ich habe es falsch interpretiert. „Jeweils“ zielt ja hier wohl darauf ab, dass es sowohl im unteren als auch im oberen Bereich 20% der Werte gibt, und nicht „in 20% aller Geschäfte liegt der Wert unterhalb bzw. oberhalb X“.

Schreibe einen Kommentar